+49 8654 77 80 147
24/7 Kundenservice

30 Tage Rückgaberecht

Kostenloser Versand ab 75€
für Deutschland

3% Rabatt ab einem Gesamtbestellwert von 299€
5% Rabatt ab einem Gesamtbestellwert von 499€

Atemschutzfilter

Zertifizierte Atemschutzfilter für technische Anwendungsbereiche

In zahlreichen Arbeitsbereichen und Branchen sind Mitarbeiter Schadstoffen ausgesetzt. Das sind gefährliche Gase oder Dämpfe, oder auch schädliche Stäube, Rauche oder Viren. Um den Arbeitsschutz der Mitarbeiter auch an solchen Arbeitsplätzen zu verbessern, ist der richtige Einsatz von professionellen Atemschutzfiltern essenziell. Daher finden Sie bei uns spezielle Atemschutzfilter für die verschiedensten Schadstoffe, um die Gesundheit Ihrer Arbeitnehmer zu garantieren.

Zertifizierte Atemschutzfilter für technische Anwendungsbereiche In zahlreichen Arbeitsbereichen und Branchen sind Mitarbeiter Schadstoffen ausgesetzt. Das sind gefährliche Gase oder Dämpfe,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Atemschutzfilter

Zertifizierte Atemschutzfilter für technische Anwendungsbereiche

In zahlreichen Arbeitsbereichen und Branchen sind Mitarbeiter Schadstoffen ausgesetzt. Das sind gefährliche Gase oder Dämpfe, oder auch schädliche Stäube, Rauche oder Viren. Um den Arbeitsschutz der Mitarbeiter auch an solchen Arbeitsplätzen zu verbessern, ist der richtige Einsatz von professionellen Atemschutzfiltern essenziell. Daher finden Sie bei uns spezielle Atemschutzfilter für die verschiedensten Schadstoffe, um die Gesundheit Ihrer Arbeitnehmer zu garantieren.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ihr Schutz vor Gasen und Atemwegsbelastungen

Es gibt viele verschiedene Arten von Schadstoffen, denen Mitarbeiter bei der Arbeit ausgesetzt sind. Seien es Stäube oder Rauche auf der Baustelle, Viren und Bakterien im Krankenhaus oder gefährliche Gase und Dämpfe im Labor. Jeder der Schadstoffe gefährdet aufgrund der hohen Atemwegsbelastung die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Damit diese Gefährdung und die Belastung der Atemwege verhindert oder reduziert werden kann, gibt es für jeden Schadstoff einen speziellen Filter.

Partikelfilter schützen Sie und Ihre Mitarbeiter vor Atemwegsbelastungen durch verschiedene Partikel und werden mit dem Buchstaben P und der Farbe Weiß gekennzeichnet. Für jede Schadstoffgruppe gibt es weitere Filtertypen mit unterschiedlichen Kennfarben und Kennbuchstaben. So gibt es auch verschiedene Gasfilter, die Ihren Mitarbeitern Sicherheit vor schädlichen Gasen bieten. Je nach Arbeitsplatz muss der Atemschutzfilter aus diesem Grund dem wirkenden Schadstoff angepasst werden.

Kombifilter als Lösung bei akuten Partikelbelastungen

Da bei vielen gefährdeten Arbeitsplätzen verschiedene Schadstoffe auf die Mitarbeiter einwirken, ist die Trennung der Atemschutzfilter nicht immer sinnvoll oder nützlich. Aus diesem Grund gibt es neben Partikelfiltern und verschiedenen Gasfiltern auch Kombifilter, die die Funktionen der anderen Atemschutzfilter vereinen und umfassenden Schutz bieten. So fällt die Sicherheit deutlich höher aus.

Atemschutzmasken mit einem integrierten Kombifilter bieten Ihren Mitarbeitern also nicht nur vor schädlichen Gasen Schutz, sondern ebenfalls vor Belastung durch feste oder flüssige, radioaktive oder hochgiftige Partikel. Dies bietet sich an, wenn die Partikelbelastung am Arbeitsplatz besonders hoch ist, aber auch eine Gefährdung der Gesundheit durch Gase und andere belastende Stoffe nicht ausgeschlossen werden kann.

So werden die Arbeitnehmer in Laboren beispielsweise verschiedensten Mikroorganismen wie Bakterien und Viren ausgesetzt, aber gleichzeitig auch mit schädlichen Gasen konfrontiert. In diesem und anderen ähnlichen Fällen bieten Kombifilter die ideale Lösung, um die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter zu schützen und die Atemwegsbelastung durch Schadstoffe möglichst auszuschließen.

Zahlreiche weitere Einsatzgebiete für Atemschutzfilter

Arbeitsschutzfilter sind nicht nur in Laboren, in denen der Umgang mit schädlichen Stoffen alltäglich ist, von Bedeutung. Vor allem bei der Feuerwehr ist der Einsatz von Kombifiltern gebräuchlich. Denn bei Nachlöscharbeiten kann oft nicht ermittelt werden, mit welchen Schadstoffen die Rettungskräfte konfrontiert werden. Daher ist es bei vielen Tätigkeiten im Arbeitsalltag nötig, in denen Dämpfe, Rauche oder Stäube frei werden, einen sicheren und speziellen Atemschutzfilter zu tragen.

Die Freisetzung von belastenden Stäuben findet man beispielsweise auch beim Bohren, Schleifen oder Sägen. Gefährlicher Rauch, der für die Gesundheit der Arbeiter suboptimal sind, entstehen zum Beispiel bei Schweißarbeiten. Doch nicht nur Stäube, Rauch oder Gase können die Atemwege von Menschen schädigen. Auch freigesetzte Fasern wirken belastend. Aus diesem Grund sollten beim Verlegen oder dem Ausbau von Dämmmaterial stets passende Atemschutzfilter getragen werden, um das gesundheitliche Risiko jederzeit zu verringern.

Setzen Sie auf höchste Qualität für Ihren Atemschutz

Wenn Sie als Arbeitgeber nicht gewährleisten können, dass die gefährlichen Schadstoffe effektiv abgesaugt werden, sollten Sie Ihre Gesundheit durch professionelle Atemschutzfilter schützen. Bei uns finden Sie verschiedenste Arten mit höchster Qualität, damit die Partikel und Gase keine Atemwegsbelastung mehr darstellen. Auch abseits von Arbeitsschutzfiltern bieten wir ein umfassendes Sortiment, dass den Arbeitsschutz in Ihrem Betrieb bestmöglich vorantreiben kann.

Beratung / Bestellung

Fragen?

Bei Fragen und Wünschen steht Ihnen unser Team von den Arbeitsschutz-Experts jederzeit zur Verfügung.

+49 8654 77 80 147

info@aprex.de

Wir helfen gerne!

Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren